Valkenburg

Seit 1833 ist Valkenburg entdeckt als Touristenort. Der kleine Bahnhof (sah aus wie eine Burg) lockte viele Reisenden um aus zu steigen. Sie entdeckten die eindrucksvolle Schlossruine mit viel Naturschönheit in der direkten Umgebung. Valkenburg ist mit Recht der älteste Touristenort der Niederlande. Der erste Verkehrsverein der Niederlande wurde hier gegründet.

Valkenburg wird auch "Bad" Valkenburg oder "Mergelstad" genannt. Sie finden die warmgelbe Farbe sowohl unter- als oberirdisch in der Stadt und in der direkten Umgebung. Valkenburg bietet viele Attraktionen und Sehenswürdigkeiten sowie zum Beispiel Schlösser, Museen und Vergnügungsparks. Thermae 2OOO, Kurort, und das Holland Casino auf dem Cauberg sind sehr bekannt. Gruppen können hier unter- und oberirdisch Mountainbike fahren und abseilen.

Atmosphärische Läden, Restaurants, Terrassen, den Fluss De Geul und historische Gebäude charakterisieren das Straßenbild von Valkenburg. Ab dem Rand des Zentrums können Sie schöne Spazier- und Radtouren durch das Hügelland machen.

Valkenburg ist nur 3 Km vom Campingplatz entfernt und kann auch zu Fuß einfach erreicht werden.